4.24 Von Ehefrauen, Sekretärinnen und Diplomatinnen. Diskurse, Biographien und Verwaltungspraktiken im schweizerischen diplomatischen Corps, 1945–1975

Sacha Zala, Ursina Bentele: «Von Ehefrauen, Sekretärinnen und Diplomatinnen. Diskurse, Biographien und Verwaltungspraktiken im schweizerischen diplomatischen Corps, 1945–1975», in: Corina Bastian, Eva Dade, Hillard von Thiessen, Christian Windler (Hg.): Das Geschlecht der Diplomatie. Geschlechterrollen in den Aussenbeziehungen vom Spätmittelalter bis zum 20. Jahrhundert, Böhlau: Köln, Weimar, Wien 2013: 237–255.

4.21 Wider das Selbstbestimmungsrecht?

Marina Cattaruzza und Sacha Zala, «Wider das Selbstbestimmungsrecht? Wilsons Vierzehn Punkte und Italien in der europäischen Ordnung am Ende des Ersten Weltkrieges», in: Lothar Gall, Jörg Fisch (Hg.): Die Verteilung der Welt. Selbstbestimmung und das Selbstbestimmungsrecht der Völker, Oldenbourg Wissenschaftsverlag: München 2011: 141-156.

 

4.19 L’ordine della trasgressione di Fiume

Sacha Zala, «L’ordine della trasgressione dannunziana a Fiume», in: Marco Vencato, Andreas Willi e Sacha Zala (a cura di), Ordine e trasgressione. Un’ipotesi di interpretazione tra storia e cultura, Viella: Roma 2008 (I libri di Viella, 72): 57–68.

Read more →